Kommunikationstraining

Wertschätzende Kommunikation als Grundelement einer konstruktiven Unternehmenskultur.

Wertschätzende Kommunikation ist nach wie vor ein Grundelement zum Erhalt einer konstruktiven Unternehmenskultur. Aufmerksames Zuhören, Empathie und Fingerspitzengefühl sind ebenso gefragt, wie die Fähigkeit, Gespräche zu führen, Dinge klar und deutlich an- bzw. auszusprechen und auch in schwierigen Situationen gelassen zu bleiben.


Ich arbeite gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Team daran, Ihren Gesprächen situationsabhängig den passenden Ton zu verleihen, sowie achtsam und wertschätzend zu kommunizieren.


Ein Kommunikationstraining ist das Richtige für Sie, wenn...

  • Ihr Unternehmen für eine wertschätzende und achtsame Gesprächskultur steht. 
  • für Sie ein gutes (Gesprächs-) Klima in Ihrem Unternehmen ein Muss ist.
  • Sie in Ihrem Unternehmen eine gute Feedbackkultur einführen und damit Konflikte vermeiden möchten.
  • Sie mit dem Einsatz vielfältiger Kommunikationstechniken den Erfolg Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sichern möchten.



Veranstaltungen zum Thema:

SEMINAR

Gespräche konstruktiv führen

Um Gespräche konstruktiv zu führen, bedarf es verschiedener Gesprächs- und Fragetechniken. Diese sind ein zentraler Baustein in diesem Seminar. Sie lernen, konstruktives Feedback zu geben und zu nehmen, Sie reflektieren Ihr eigenes Kommunikationsverhalten und das ihrer Umgebung und betrachten zugrundeliegende Annahmen, Bewertungen und Glaubenssätze.

TRAINING

Komm, sprich mit mir!
Einfach gut kommunizieren.

In diesem Training finden Sie heraus, auf welche Art Sie selbst kommunizieren. Sie erfahren, wo Ihre eigenen Stärken liegen und welche Seite in Ihrer Kommunikation noch ausbaufähig ist. Sie setzten sich mit Repräsentationssystemen und Wahrnehmungskanälen auseinander, lernen Gespräche gezielt vorzubereiten, auch in schwierigen Gesprächssituationen einen kühlen Kopf zu behalten und lösungsorientiert zu bleiben.


SEMINAR

Souverän und motivierend im Gespräch mit Mitarbeiter*innen

Mitarbeiter*innengespräche zählen zu den zentralen und wirkungsvollsten Führungsinstrumenten. Sie bieten Gelegenheit, Feedback zu geben und auch Feedback für das eigene Führungsverhalten zu erlangen, wirken im Idealfall motivierend und dienen der Selbstreflexion und der Weiterentwicklung von Mitarbeiter*in und Führungskraft.

Entscheidend für den Erfolg ist dabei die Haltung der Gesprächspartner*innen sowie eine Gesprächssituation auf Augenhöhe.  Eine gute Vorbereitung sowie die Einhaltung klarer Kommunikationsregeln sind unerlässlich.

SEMINAR

Erfolgreich im Smalltalk

Sie möchten zielgerichtet und souverän in Small Talk-Situationen einsteigen, eigene Unsicherheiten und Hemmungen abbauen, Interesse erzeugen und einen möglichst positiven Eindruck hinterlassen? In diesem Seminar erhalten Sie wertvolle Strategien, um aus kleinen Gesprächen den größtmöglichen Nutzen ziehen, die richtigen Worte zu finden und zudem authentisch zu bleiben.




Das erwartet Sie:

  • Reflexion des eigenen Kommunikationsverhaltens
  • Kommunikations- und Fragetechniken
  • Techniken und Tools zur Gesprächsvorbereitung und Gesprächsführung
  • Feedback geben und nehmen
  • Repräsentationssysteme und Wahrnehmungskanäle
  • Tipps im Umgang mit Kommunikationshindernissen
  • Eigene Bewertungen, innere Antreiber und Glaubenssätze erkennen und loslassen

Davon profitieren Sie:

  • Leicht mit Menschen in Kontakt kommen
  • Spontanität fördern
  • Bessere Kommunikation im Team
  • Etablierung positiver Kommunikation für gute Zusammenarbeit und gemeinsame Umsetzungsstärke
  • Wertschätzende Kommunikation als Wegbereiter für konstruktive Zusammenarbeit
  • Begegnungen auf Augenhöhe fördern
  • Dinge artikulieren und ansprechen